Der Name FEIX steht für ein Familienunternehmen mit einer über 125-
jährigen Firmengeschichte.
Dipl.-Ing. Gert Feix, der die Firma heute führt, setzt die Tradition in der
5. Generation fort.

Das Kerngeschäft des 1878 in Gablonz an der Neiße gegründeten
Unternehmens bildete die Fertigung von hochwertigen Blechprägeteilen als
Zulieferer für die dort beheimatete Schmuckindustrie.
Heute ist das Unternehmen in Kaufbeuren im Allgäu ansässig. Hier wurde
das ursprüngliche Geschäftsfeld 1970 durch die Einführung von
Zinkdruckguss erweitert.
Dadurch entstanden u.a. neue Produktionspotentiale für die „Herstellung
technisch anspruchsvoller Zierteile aus Metall“.

Um der wachsenden Bedeutung des Geschäftsbereiches „Zinkdruckguss“
Rechnung zu tragen, wurde das Unternehmen im Jahr 2002 in zwei Firmen
getrennt:


FEIX Druckguss GmbH & Co. KG
Herstellung von technischen Teilen aus Zink-Druckguss


Josef FEIX Söhne Schmuckprägeteile GmbH & Co. KG
Herstellung von Schmuckprägeteilen aus Metall


Heute wie früher garantieren wir in allen Bereichen der Produktion für
- die Verwendung hochwertiger Rohstoffe
- eine excellente Verarbeitung
- sowie perfekten Kundenservice